So schützen Sie sich vor Betrügern

Mittels täuschender E-Mails, Schadsoftware sowie Apps auf Mobiltelefonen versuchen Betrüger an Ihre Kartennummer, CVC oder Zugangsdaten von mylunchcheck.ch zu kommen.

  • Halten Sie Ihre Zugangsdaten, insbesondere Ihre Passwörter geheim.
  • Machen Sie nie Foto- oder Videoaufnahmen, Kopien oder Scans Ihrer Karte und laden Sie diese niemals auf einer Website oder Mobile-App hoch.
  • Geben Sie Ihre Zugangsdaten nur auf der Original-Website mylunchcheck.ch ein.
  • Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Sie vermuten, dass es anderen Personen bekannt ist.

 

  • Prüfen Sie jede E-Mail und Nachrichten wie SMS und WhatsApp auf Betrugsmerkmale.
  • Prüfen Sie jeden Link, bevor Sie diesen anklicken, damit Sie nicht auf einer betrügerischen Webseite landen.
  • Öffnen Sie niemals Anhänge von E-Mails unbekannter Herkunft.
  • Vertrauen Sie keinen E-Mails und sonstigen elektronischen Nachrichten, auch auf Mobiltelefonen, die Ihnen seltsam erscheinen.

Seien Sie aufmerksam und melden Sie uns jede verdächtige Beobachtung.